Monat: Januar 2008

Der Managergott

(…)Handelsblatt: (…) Das „ManagerMagazin“ hat das Bayern-Trio Beckenbauer, Hoeneß und Rummenigge unter die zehn einflussreichsten Menschen des deutschen Sports gewählt. Sie liegen auf Position 40. Klaus Allofs: Ich hätte mich wesentlich besser gefühlt, wenn ich auf Platz 39 gewesen wäre. (…)

Von christiankohl 2008-01-30 Aus

Heimat und Einstein

Mein Agent in Westdeutschland berichtet, was sich in der Musikszene in der Heimat so tut:http://www.myspace.com/schlagkraftmoselland Scheinbar sind Zeitreisen doch möglich – anders kann ich mir das nicht erklären. Aber super ist es trotzdem. Oi.

Von christiankohl 2008-01-29 Aus

Nichts für Katholiken

Sex sells, das weiß jeder. Deshalb sehe ich mich gezwungen, nun auch eher anstößige Fotos zu veröffentlichen, von irgendwas muss ja das Hundefutter bezahlt werden. Ich starte einfach mal mit einem ordentlichen Vögelpornoshot, enjoy.

Von christiankohl 2008-01-28 Aus

Depression is a fundamental state of being

Zumindest als Werder-Fan. Still jetlagged muss ich so früh am Morgen so furchtbare Dinge lesen! Frings schon wieder am Knie kaputt, zum Kotzen, Meisterschaft ade. Trotzdem ein kleiner Ausblick, irgendwie muss man sich ja selbst Hoffnung machen. Frings fehlte auch in der Hinrunde. Alberto fehlte auch in der Hinrunde. Andreasen war meistens gesperrt oder verletzt.…

Von christiankohl 2008-01-23 Aus

Radiant Beauty

Als ich gerade im Bad stand und meine vom Wellenreiten perfekt bronzefarbene Haut betrachtete, wurde mir wieder einmal bewusst, wie gottgleich ich doch bin. Die erste Statue müsste die Tage fertig werden. Solange gibt es erstmal noch ein paar Bildchen zum Zeitvertreiben. Number 1: Katze, die demnächst zum Orthopäden muss. Number 2: Ein aussagekräftiges Straßenschild.…

Von christiankohl 2008-01-22 Aus

Gelandet

So, wir sind wieder in Berlin. Letztes Jahr ist während meiner Abwesenheit der Monitot verstorben, dieses Mal die Heizung. Deshalb war es auch kuschlig kalt, genau das richtige, wenn man so 48 Stunden unterwegs war. Gleich kommt der Monteur und macht hoffentlich alles wieder gut.

Von christiankohl 2008-01-22 Aus

1,2,3,4 – I don’t like you

So, Hacker-Attacke vorbei. Ein bisschen komisch ist es schon, man ist ganz entspannt im Urlaub, alles bestens – und trotzdem wuensche ich mir seit vier Tagen nichts sehnlicher als einen Ghettoblaster und meine Skrewdriver CD. Liegt wohl daran, dass einfach zu viele Hippies in der Kueche sitzen am Abend. Am Geilsten ist so ein Horst,…

Von christiankohl 2008-01-19 Aus

Die ganze Wahrheit…….

….. ueber 4 Wochen Urlaub unter der charmanten Reiseleitung des Herrn Christian K.:Positiv: alles bisher super organisiert (ok, das gute Wetter war wohl eher durch meine Anwesenheit positiv beeinflusst) und er macht jeden morgen Fruehstueck (er wuerde auch verhungern, wenn er warten muesste, bis ich aufgestanden bin). Die ganze Autofahrerei auf der alschen Seite hat…

Von christiankohl 2008-01-19 Aus

Day 21: Akaroa

Vorher aber noch ein Nachtrag zu Hanmer Springs, ich zitiere dazu aus einer Email von M. R., der mich jetzt wegen Verletzung des Urheberrechts verklagen wird: „Warum will deine Reisebegleitung nach Hammer Springs? Da war ich auch (aufgrund meiner Reisebegleitung) und es ist doch eher etwas für Stützstrumpfhosenträger.“ Mehr kann man nicht sagen. Ich habe…

Von christiankohl 2008-01-18 Aus